Das Projekt richtet sich an Schüler, die auf Grund fehlender Ressourcen Bedarfe an grundlegenden Kenntnissen im Umgang mit dem Office-Paket entwickelt haben. ( z.B. im Bereich der Berufsorientierung, im Berufs- oder Schulleben, als grundlegende Kulturtechnik.)

Besonderes Augenmerk soll dabei auf die Programme Open-Office-Writer (Word-Clon), Open-Office-Clac (Excel-Clon) und OpenOffice-Impress (Power-Point-Clon) gelegt werden.

Mit Blick auf die Bedarfe der Zielgruppe scheint es wichtig ein solches Angebot so zu gestalten, dass es auch motiviert angenommen und nicht als zusätzliche, schulische Belastung empfunden wird.

Ein sozialpädagogische Anspruch steht hier gleichrangig neben der Informationsvermittlung.

 

Hier ein Link zum Kurzkonzept:

 

Einführung Open Office … Kurzkonzept als PDF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s